Natursehenswürdigkeiten auf Rügen
Bäderarchitektur
Ostseebad Binz
Seebrücke in Sellin
Ausflug nach Putbus
Kap Arkona
Hansestadt Stralsund

Umgebung

Unsere Traum-Ferienwohnung in der Ostseeresidenz in Sassnitz ist der ideale Ausgangspunkt für erlebnisreiche Ausflüge in die Umgebung.

Städte & Kultur

Bäderarchitektur
Mondän, schick und schön - so präsentieren sich viele Häuser in den Ostseebädern Binz, Sellin, Baabe und Göhren sowie der Hafenstadt Sassnitz. In der Gründerzeit des 19. Jahrhunderts entstanden so repräsentative Villen für anspruchsvolle Gäste. Typisch für die Bauten der damaligen Zeit sind die imposanten und zahlreichen filigranen, aus Holz bestehenden Veranden, Loggien oder Balkone. Auch Seebrückenbauten, Kurhäuser und der Musikpavillons am Kurplatz wurden so verziert.

Seebrücke im Ostseebad Sellin
Eine besondere Attraktion auf der Insel Rügen ist die Seebrücke im Ostseebad Sellin. Sie ist nur eine von drei Seebrücken in Deutschland, auf dem sich ein Restaurant befindet. Im Jahre 1998 wurde nach dem Wiederaufbau die Einweihung gefeiert, und seit daher kann man hier herrlich flanieren, dinieren und auch heiraten.

Ostseebad Binz
Das Ostseebad Binz ist eines der bekanntesten Ostseebäder der Insel Rügen und auch das größte. Besonderer Anziehungspunkt ist die 3,2 km lange Strandpromenade mit zahlreichen und liebevoll restaurierten Bädervillen, Hotels, Cafés und Restaurants sowie der Seebrücke.

Putbus
Putbus, als Residenzstadt der ungekrönten Könige Rügens, sollten vor allem kunstgeschichtlich interessierte Urlauber besuchen. Wie auch in Binz und Sellin können Sie hier eine außergewöhnliche Architektur bewundern. Vor allem die Fassaden der weißen, klassizistischen Bauten, der Schlosspark und das Inseltheater ziehen die Aufmerksamkeit der Inselurlauber auf sich.

Stralsund, das "Tor zu Rügen"
Stralsund, auch „Tor zur Insel Rügen“ genannt, sollte auf jeden Fall auf dem Plan für den Urlaub auf Rügen stehen. Hier gibt es eine Menge zu entdecken. Highlights: die Altstadt mit ihren liebevoll restaurierten Giebelhäusern und kleinen Gasse, der Hafen mit der Gorch Fock und das einzigartige Meeresmuseum Ozeaneum.

Ausflugsziele für Aktive & Familien

Rügenpark Gingst
Abwechslung für Jung und Alt bietet der Rügenpark Gingst. Von April bis Oktober kann auf 40.000 m² die ganze Familie Aktion und Spaß erleben.  Nachbauten von Gebäuden rund um die Welt erwarten den Besucher. Fahrspaß erwartet Groß und Klein auf eine der zahlreichen Fahrattraktionen.

Kletterwald am Rugard
Mitten im Herzen der Insel Rügen direkt in Bergen, befindet sich der Kletterwald am Rugard. Die Parcours erstrecken sich über eine Gesamtfläche von 16.000 m². Der größte Waldseilgarten der Insel mit 13 Parcours auf einer Waldfläche von 40.000 m² befindet sich in Prora.

Inselrodelbahn Bergen
Die Inselrodelbahn Bergen ist die nördlichste Sommer- und Winter-Rodelbahn Deutschlands. Mit einer Länge von über 700 m und einem Höhenunterschied von 27 m kommt man hier gut in Schuss.

Outdoor-Kart- und Buggybahn
Grenzenloser Fahrspaß für Jung und Alt, ohne Tempolimit und Stau, bietet die Outdoor-Kart- und Buggybahn Bergen.

Natursehenswüridigkeiten

Insel Hiddensee
Die Insel Hiddensee gehört zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft und ist dessen größte Insel. Dadurch, dass der Nordteil sehr hoch und hügelig und der Südteil sehr flach ist, zeigt diese kleine Insel eine überraschende landschaftliche Vielfalt.

Kap Arkona
Kap Arkona bietet eine traumhafte Kulisse, die wie aus einem Rosamunde Pilcher-Roman entsprungen zu sein scheint. Es handelt sich dabei um eine Steilküste im nördlichen Teil Rügens. Sie besteht aus Kreide und Geschiebemergel, ist 45 m hoch, liegt auf der Halbinsel Wittow und bietet einen wundervollen Ausblick.

Vitt
Vitt ist eine Oase für alle Besucher, die kleine, verträumte Fischerdörfer mögen. Vitt liegt ganz versteckt in einer Uferschlucht, wo es Dank der nahen Steilküste von Weitem nicht erkennbar ist. Nähert man sich jedoch der Schlucht, erhält man einen schönen Überblick über das romantische Dörfchen.

Selliner Tauchgondel
Sie möchten auch im Urlaub einmal „abtauchen"? Dann empfehlen wir Ihnen einen Besuch der Selliner Tauchgondel. Hier erhalten Sie Einblicke in ein faszinierendes Meer - die Ostsee.

Deutsche Alleenstraße
Die Deutsche Alleen­straße ist eine besondere Attraktion in Deutschland, aber besonders auf Rügen. Start der Deutschen Alleen­straße ist das Ostseebad Sellin bzw. Kap Arkona und führt teilweise über Kopf­steinpflaster­straßen nach Putbus.

Kranichland Rügen
Beobachten Sie das einmalige Schauspiel auf Europas größtem Kranichrastplatz auf ihren Weg in den Süden. Die Insel Ummanz bietet hier einmalige Möglichkeiten. Gehen Sie mit sachkundiger Führung auf Tour oder buchen Sie eine Schiffsfahrt mit sachkundiger Moderation.